Brand einer Gasleitung

Brand einer Gasleitung

Zeitpunkt: 

Samstag, 29. Juni 2019 - 3:08 bis 5:45

Ort: 

Niedernhausen, Fichtestraße

Einsatzart: 

Die Feuerwehr Oberjosbach wurde in der Nacht vom 28. auf 29. Juni 2019 gegen 3 Uhr zu einem Gasbrand nachalarmiert. Sie öffnete die Turnhalle Theißtalschule, führte Fahrdienste durch und unterstützte die Betreuung von rund 40 Bewohnern in die Turnhalle.

Zuvor waren die Feuerwehren Niedernhausen und Königshofen, sowie weitere Rettungsdienst- und Feuerwehreinheiten gegen 2 Uhr in die Fichtestraße in Niedernhausen gerufen worden. Hier wurde bei nächtlichen Bauarbeiten wegen Störungen am Stromnetz Baggerarbeiten durchgeführt. Dabei wurde eine Gasversorgungsleitung beschädigt und das Gas entzündete sich. Ein Bauarbeiter wurde durch eine große Stichflamme leicht verletzt. Auch ein Auto und mehrere Hecken wurden in Mitleidenschaft gezogen. Explosionsgefahr bestand glücklichweise nicht. 40 Bewohner wurden evakuiert und vom Betreuungszug in der Theißtal Schule untergebracht. Der Störungsdienst konnte leider das Gas nicht direkt abschiebern und musste die Gasleitung in der Nähe der Brandstelle freilegen, um sie dort abzuklemmen. Die Flamme brannte während dieser Zeit über zwei Stunden lang.

Fotos mit freundlicher Unterstützung von wiesbaden112.de.